Bravo Oliver Krautscheid, Thomas Schwinger-Caspari und Günter Minge! Ihr habt die Aktie der Design Bau AG in 3 Jahren zum Pennystock gemacht. Konkurrent Helma AG stieg um 150%.

Am vergangenen Montag (11. August 2014) war die Aktie der Design Bau AG zum ersten Mal in ihrer Geschichte ein Pennystock. Von dem Unternehmen, das einst aufbrach, um den Markt für mittelständisches Hauseigentum zu revolutionieren, scheint nicht mehr viel übrig zu sein. (weiter)

Design Bau AG: Warum kommt da plötzlich ein anonymer 5 Mio.-Kredit um die Ecke? Ist doch klar. Damit der erfolglose Vorstand Schwinger-Caspari im Kieler Rathaus weiterhin auf dicke Hose machen kann.

Die Jahresabschlüsse der Design Bau AG und ihrer Tochterfirmen sind da. Fazit: Man gibt sich offenbar Mühe, die Erfolglosigkeit von Design Bau-Chef Thomas Schwinger-Caspari zu verschleiern. (weiter)

Der Frankfurter Börsenhallodri Oliver Krautscheid bewirbt sich für den Aufsichtsrat der Krebsforschungsfirma Mologen AG und verschweigt in seinem Lebenslauf wesentliche Details.

Am 13. August 2014 findet in Berlin die Hauptversammlung der Krebsmittelforschungsfirma Mologen AG statt. An diesem Tag will sich ein enger Vertrauter des aggressiven Spekulanten und Mologen-Aktionärs Thorsten Wagner in den Aufsichtsrat wählen lassen: Oliver Krautscheid. (weiter)

Teltown Berlin: Nur 5 von 29 Häusern sind bewohnt, aber der Bauträger “Deutsche Eigenheim” (gehört zu Design Bau AG) meldet protzig: “große Nachfrage”! Ist das der Mut der Verzweiflung?

In einer sehr breitbeinigen Pressemeldung vom 30. April 2014 schwärmt die Deutsche Eigenheim AG über ihr Langzeit-Projekt “Teltown” jenseits des Stadtrands von Berlin in höchstem Eigenlob. (weiter)

Firmenraub der EPG AG: Welche Rolle spielt die brave, unscheinbare Baader Bank bei der geplanten Übernahme des High-Tech-Unternehmens durch den aggressiven Frankfurter Spekulanten Thorsten Wagner?

Am nächsten Freitag (13. Juni 2014) findet die Hauptversammlung der EPG AG statt – ein kleines, verlustreiches aber patentstarkes Hightech-Unternehmen, das in Oberflächentechnologien (etwa durch Nano-Veredelung) macht. (weiter)

Anerdgy AG: Was macht der windige Anwalt und trickreiche Abkassierer Roger Meier-Rossi im Verwaltungsrat des kleinen Züricher Wind-Startups? Ist doch klar!

Vieleicht hat sich Anerdgy-Unterehmensgründer Sven Köhler in einem beschwipsten Augenblick folgendes gedacht: “Wir machen in Windenergie – da passt ein windiger Anwalt ja bestens ins Management.” (weiter)

In Berlin hat die Design Bau AG begonnen, 750 Wohnungen zu errichten, schreiben die “Kieler Nachrichten” und zitieren Vorstand Thomas Schwinger Caspari, der sich unbedingt das begehrte Grundstück “Kieler Hörn” schnappen will. Aber wir können keine Baustelle finden.

Am 19. Februar 2014 wird Design Bau-Chef Thomas-Schwinger Caspari in den “Kieler Nachrichten” zitiert, man habe in Berlin gerade mit dem Bau von 750 Wohneinheiten begonnen. Aber welches Grundstück in Berlin mag er damit gemeint haben? (weiter)

Ist die Kasse von Thorsten Wagners Design Bau AG genau so leer wie Bauschild und Baugrund des Prestigeprojekts Auenflügel in Berlin?

Dieses Foto hier unten wurde am 19. Februar 2014 gemacht. Es markiert die Zufahrt zur verwaisten Baustelle des großspurig angekündigten Projekts Auenflügel in Berlin. (weiter)