Thorsten Wagner:

Oliver Krautscheid: Hohn und Spott über den Möchtegern-Sanierer auf Twitter und Wallstreet-Online

Das fängt ja gut an. Gleich nach der Ernennung von Ruinator Oliver Krautscheid zum neuen CEO der EASY SOFTWARE AG brechen über den selbsternannten Sanierer Hohn und Spott herein. (weiter)

Firmenzerstörer Oliver Krautscheid ist neuer Chef der EASY SOFTWARE AG. Der Ruin des Unternehmens dürfte hiermit besiegelt sein

Pleite-Manager Oliver Krautscheid wechselt → über Nacht aus dem Amt des Aufsichtsrats-Vorsitzenden ins Management der Digitalisierungs-Firma EASY SOFTWARE AG, die unter der Kontrolle des Spekulanten Thorsten Wagner steht. (weiter)

Völlig irre! Versager-Vorstände Stefan Manth und Matthias Baumann kassieren hohe Provisionen, falls Teile von MOLOGEN verkauft werden

Kaum zu glauben: Die beiden komplett erfolglosen MOLOGEN-Vorstände Stefan Manth und Matthias Baumann sollen reich belohnt werden, wenn sie das von ihnen ruinierte Unternehmen oder Teile davon verkaufen. (weiter)

Video-Kommentar: Was treibt eigentlich MOLOGEN-Großaktionär Thorsten Wagner?

Gestern verkündete das MOLOGEN-Management zu nachtschlafener Zeit einen Insolvenzantrag. Wo steckt Großaktionär Thorsten Wagner, der sonst stets als Retter aus der Not auftrat? (weiter)

Oliver Krautscheid und die Porno-Models. Versucht der Firmenzerstörer auf ganz plumpe Art sein Image zu retten?

Mit einer Flut bedeutungsloser Blabla-Artikel im Internet versucht Oliver Krautscheid seinen Ruf auf Google zu sanieren. Muss er sich bald auf Jobsuche begeben? (weiter)

Die MOLOGEN-Hauptversammlung im Live-Ticker

Nachrichten und Fotos via Twitter an @pr_drecksau oder unterm Hashtag #mologen oder direkt via E-Mail an marcus@johst.com
(weiter)

MOLOGEN verschickt widersprüchliche Börsenmitteilungen. Ist Neu-Chef Stefan Manth überfordert?

Alle Hoffnungen bei MOLOGEN ruhen auf der Erprobung des Wirkstoffs EnanDIM(R). Es eilt! Doch offenbar weiß man noch gar nicht, wann mit der Testerei begonnen werden soll.  (weiter)

Studienflop und Kurssturz! Was bei MOLOGEN passiert, bestätigt alle Warnungen vom AKTIENVERSENKER

Die Meldung der gescheiterten IMPALA-Studie und ein Kurssturz von über 50% waren vorhersehbar. Die einzige Überraschung ist, dass MOLOGEN diesmal nichts vertuscht. Oder doch? Der AKTIENVERSENKER ahnt, was als nächstes passiert. (weiter)