The Fantastic Company AG:

Der von der Staatsanwaltschaft Frankfurt des Betruges verdächtigte Spekulant und Sexseiten-Betreiber Thorsten Wagner ist heimlicher Herr der Schuhfirma Sioux

Unter allen Beteiligungen des Turbo-Spekulanten und Sexseiten-Gründers Thorsten Wagner ist der Schuhhersteller Sioux die bekannteste Firma. Wagner hat über Umwege bei Sioux das Sagen. Deshalb fiel er bisher nicht auf. (weiter)

Oliver Krautscheid wieder mal Star der DSW-Deppenliste! Diesmal mit MOLOGEN. Was wird aus der frechen Kapitalerhöhung?

Bereits 2011 und 2012 war die von Oliver Krautscheid geführte Fantastic Company AG unter den Top 3 der berühmten DSW-Watchlist der schlimmsten Kapitalvernichter. 2019 landet Firmenzerstörer Oli mit der MOLOGEN AG endlich auf Platz 1. (weiter)

Verdächtige Informationslücke im Börsenprospekt: Mologen-Management faselt von „Übertragungsfehler“ und veröffentlicht Prospekt-Nachtrag.

Dieser Artikel erschien im April 2015. Kurz vor Ostern deckte der Aktienverseker einen verdächtigen Fehler im Börsenprospekt zur Mologen-Kapitalerhöhung auf. (weiter)

Aktionärsklage gegen Mologen: Warum verschwieg Krautscheid den Aktionären seine Position bei der maroden Fantastic AG? Nach der Sicara-Pleite und einem Blick in den Fantastic-Geschäftsbericht wird einiges klar.

Dieser Artikel erschien im Oktober 2014. In seiner Bewerbung zum MOLOGEN-Vorsitzenden des Aufsichtrats verschwieg Oliver Krautscheid seine Position bei der schwächelnden FANTASTIC COMPANY AG. Warum hat er das getan? (weiter)

Mologen-Kapitalerhöhung: Aktienversenker deckt schweren Fehler in Börsenprospekt auf. Will man Krautscheids peinliche Vergangenheit vertuschen?

Dieser Artikel erschien im April 2015. Im Börsenprospekt zur Mologen-Kapitalerhöhung steht ganz unschuldig, dass kein Mitglied von Management und Aufsichtsrat innerhalb der letzten 5 Jahre in eine Firmenpleite verwickelt war. (weiter)

The Fantastic Company AG: Oliver Krautscheid braucht schon wieder eine Kapitalerhöhung. Schweizer Wirtschaftsmagazin CASH schreibt heute über Erfolglosigkeit, Gier und Lüge im Management.

Dieser Artikel erschien im September 2012. In einer aktuellen Adhoc-Meldung der Fantastic Company AG offenbart Oliver Krautscheid, dass der Kauf der maroden Brillenvertriebsfirma Sicara offenbar zum Desaster gerät – schon wieder muss eine Kapitalerhöhung her. Die wievielte eigentlich?   (weiter)

So half der Frankfurter Börsenhallodri Oliver Krautscheid dem windigen Schweizer Anwalt Roger Meier-Rossi beim (vereitelten) Klau von CaptainCork.com

Dieser Artikel erschien im Mai 2014. Ein seit kurzem rechtskräftiges Urteil des Landgerichts Berlin spricht Bände über die fragwürdigen Geschäftspraktiken im Management der Schweizer Beteiligungsgesellschaft „The Fantastic Company AG“, notiert im Prime Standard der Frankfurter Börse. (weiter)

+++ Eilmeldung +++ umstrittener Multi-Aufsichtsrat Oliver Krautscheid geht als Geschäftsführer (Président) mit SICARA Fashion Accessories France insolvent +++ Natürlich macht Krautscheid sofort andere Leute für die Pleite verantwortlich +++

Der französische Sonnenbrillen- und Badeschlappen-Vertrieb SICARA Fashion Accessories stellt Insolvenzantrag. Verantwortlicher Unternehmensführer (Président) ist Oliver Krautscheid. (weiter)