Oliver Krautscheid:

Gerichtsreport, 2. Teil: MOLOGEN will Oliver Krautscheid offiziell halten, auch wenn viele glauben, dass er das Unternehmen ruiniert. Der Richter sagt: Krautscheid muss weg – wahrscheinlich. Aber wann? Denn neues Geld gibt´s erst, wenn der Ruinator fort ist.

Hier die Fortsetzung unseres Protokolls der Gerichtsverhandlung um den umstrittenen MOLOGEN-Aufsichtsratsvorsitzenden Oliver Krautscheid, die heute vor dem Landgericht Berlin stattgefunden hat. Teil II. (weiter)

Überlebt die MOLOGEN AG diese Schlammschlacht und muss ihr unbeliebter Aufsichtsratspräsident gehen? Aktionäre vs. MOLOGEN vs. Oliver Krautscheid. Hier ist der superaktuelle Gerichtsreport, 1. Teil.

Es wird eng für Oliver Krautscheid! Lesen Sie hier unser Protokoll der Verhandlung Kalveram vs. Mologen am 12. März 2015 am Berliner Landgericht, Teil I. (weiter)

Massive Kursverluste bei Thorsten Wagners VanCamel AG! Jörn Stobbe schmeißt als Vorsitzender des Aufsichtsrats hin. Konnte sich der RREEF-Chef diese Blamage nicht länger leisten oder haben ihn seine Bosse von der Deutschen Bank zurückgepfiffen?

Einer dürren Unternehmensmitteilung der chinesisch Klamottenfirma VanCamel AG (notiert im Prime Standard der Frankfurter Börse) ist zu entnehmen, dass Jörn Stobbe als Vorsitzender des Aufsichtsrats zurückgetreten ist. (weiter)

Graf Thun und Hohenstein will keine MOLOGEN-Aktien verkaufen, obwohl seine SALVATOR GmbH große Verluste macht. Das ist sehr beruhigend. Trotzdem hört der MOLOGEN-Kurs nicht auf zu fallen…

Seit Jahren arbeitet die MOLOGEN-Großaktionärin SALVATOR Vermögensverwaltung stark defizitär. Das kenn jeder nachlesen, der hier klickt. (weiter)

Wie man hört, will der MOLOGEN-Aufsichtsrat die Aktionärsklage gegen Oliver Krautscheids Wahl in seine Mitte bekämpfen. Irre! Das wird ganz sicher eine elende Schlammschlacht, die das Unternehmen stark beschädigt.

Im Landgericht Berlin wartet die Klage der MOLOGEN-Aktionäre Peter, Martin und Katrin Kalveram gegen Oliver Krautscheid und alle anderen Organe der Gesellschaft sowie die Firma selbst auf ihre Bearbeitung. (weiter)

RREEF-Chef Jörn Stobbe scheint der neue Oliver Krautscheid von Thorsten Wagner zu sein. Aber warum betritt er Wagners stinkenden Sumpf und riskiert als Helfer des Firmenräubers seine glänzende Karriere bei der Deutschen Bank?

Es läuft nicht gut für Oliver Krautscheid. Pleiten, Pech und Pannen, könnte man witzeln, wenn es nicht so ernst wäre. SICARA-Insolvenz, Niedergang der DESIGN BAU AG / DEUTSCHE EIGENHEIM AG, Aktionärsklage wegen seiner dubiosen Wahl zum Vorsitzenden des MOLOGEN-Aufsichtsrats usw. (weiter)

+++ Eilmeldung +++ umstrittener Multi-Aufsichtsrat Oliver Krautscheid geht als Geschäftsführer (Président) mit SICARA Fashion Accessories France insolvent +++ Natürlich macht Krautscheid sofort andere Leute für die Pleite verantwortlich +++

Der französische Sonnenbrillen- und Badeschlappen-Vertrieb SICARA Fashion Accessories stellt Insolvenzantrag. Verantwortlicher Unternehmensführer (Président) ist Oliver Krautscheid. (weiter)

Warum schlug sich der nette Ferdinand Graf von Thun und Hohenstein auf die Seite der Firmenräuber Thorsten Wagner und Oliver Krautscheid – war es die ganz normale Gier? Oder Angst? Oder ist das eine Allianz zwischen BLIND & LAHM?

Der Kontrast am Rande der Mologen-HV am 13. August hätte nicht extremer ausfallen können. Da standen sie – auf der einen Seite Oliver Krautscheid im blauen Metallic-Anzug, der im Presswurst-Stil eng an ihm klebte.

(weiter)