Mologen AG:

Design Bau-Vorstand Günter Minge räumt seinen Schreibtisch auf. Wurde er gefeuert oder ist er nur ein ordentlicher Mensch?

Bei der Design Bau AG / Deutsche Eigenheim AG räumt Marketing-Vorstand Günter Minge seinen Schreibtisch auf, wurde uns heute Vormittag berichtet. Eine Presseanfrage dazu blieb unbeantwortet. (weiter)

Der Frankfurter Börsenhallodri Oliver Krautscheid bewirbt sich für den Aufsichtsrat der Krebsforschungsfirma Mologen AG und verschweigt in seinem Lebenslauf wesentliche Details.

Am 13. August 2014 findet in Berlin die Hauptversammlung der Krebsmittelforschungsfirma Mologen AG statt. An diesem Tag will sich ein enger Vertrauter des aggressiven Spekulanten und Mologen-Aktionärs Thorsten Wagner in den Aufsichtsrat wählen lassen: Oliver Krautscheid. (weiter)

Mologen AG: Harter Kurssturz nach Enthüllungen über Großaktionär Thorsten Wagner.

Vor kurzem berichteten wir über Thorsten Wagners Manövern bei der EPG AG und enthüllten ganz nebenbei ein interessantes Detail – seine Steuerthematik, die ganz diskret im Jahresabschluss seiner Beteiligungsfirma GDT GmbH erwähnt wird.  (weiter)

Firmenraub der EPG AG: Welche Rolle spielt die brave, unscheinbare Baader Bank bei der geplanten Übernahme des High-Tech-Unternehmens durch den aggressiven Frankfurter Spekulanten Thorsten Wagner?

Am nächsten Freitag (13. Juni 2014) findet die Hauptversammlung der EPG AG statt – ein kleines, verlustreiches aber patentstarkes Hightech-Unternehmen, das in Oberflächentechnologien (etwa durch Nano-Veredelung) macht. (weiter)

Mologen AG: Schleicht sich auch hier Thorsten Wagner wie ein Firmenräuber an das Unternehmen ran, um den Aufsichtsrat nach Gutdünken zu besetzen? Wir wetten, dass Oliver Krautscheid schon in Stellung ist.

Der Investor und Frankfurter Derivate-Händler Thorsten Wagner hält fast 28 % der Stimmrechtsanteile am Pharmaunternehmen Mologen AG. Dies ist einer Adhoc-Mitteilung der Firma zu entnehmen. (weiter)