Mologen AG:

Oliver Krautscheid wieder mal Star der DSW-Deppenliste! Diesmal mit MOLOGEN. Was wird aus der frechen Kapitalerhöhung?

Bereits 2011 und 2012 war die von Oliver Krautscheid geführte Fantastic Company AG unter den Top 3 der berühmten DSW-Watchlist der schlimmsten Kapitalvernichter. 2019 landet Firmenzerstörer Oli mit der MOLOGEN AG endlich auf Platz 1.

(weiter)

Oliver Krautscheid: Aktionäre bieten 14 Mio. für die Absetzung des ungeliebten Aufsichtsrats-Vorsitzenden von Mologen.

Die Beteiligungsgesellschaft Deutsche Balaton bot bereits 7 Mio. Euro für die Entfernung von Oliver Krautscheid aus dem Mologen-Aufsichtsrat. Jetzt wird bekannt: Weitere Aktionäre verdoppelten das Angebot auf 14 Mio. Euro. (weiter)

MOLOGEN lässt ahnungslose Aktionäre eiskalt sitzen | Kein Unternehmensvertreter wagt sich an den Ort der abgesagten HV.

Vor zwei Tagen sagte Mologen die für heute geplante HV ab. Viele Mologen-Anleger bekamen davon nichts mit und reisten zum Ort der geplanten Versammlung im Berliner Hotel Maritim.

(weiter)

Hauptversammlung verschoben! Wie erwartet hat Wahlbetrüger Krautscheid es wieder geschafft, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Da platzt eine Mologen-Adhoc in den geruhsamen Sonntag. Mologen-CEO Ignacio Faus lässt die außerordentliche HV am kommenden Dienstag absagen. Natürlich geschieht das nur auf Geheiß von Wahlbetrüger Oliver Krautscheid. (weiter)

Immer wieder präsentiert Mologen hochkarätige Investoren, die viel Geld in die Krebsforschung stecken wollen. Sofort steigt der Kurs. Aus den versprochenen Deals wird dann nichts. Überraschung?

Die Liste potenzieller Geschäftspartner, die im großen Stil in die Mologen-Forschung einsteigen wollten, ist lang. Alle springen wieder ab. Vermutlich ist alles nur vorgetäuscht, um den Börsenkurs nach oben zu treiben.

(weiter)

Gekaufter Jubel für die Mologen-Aktie | So täuschen windige Analysen von MainFirst, Edison Investment Research und First Berlin Equity Research die Anleger.

Dubiose Analysten bescheißen regelmäßig Anleger mit aufgeblasenen BUY-Empfehlungen. Auch für die Mologen AG jubeln sogenannte „unabhängige Bewerter“ das Blaue vom Himmel.

(weiter)

Stimmrechte für Mologen-HV bei ebay-Kleinanzeigen zu verkaufen | So tief ist die Firma unter Oliver Krautscheid schon gesunken.

Auf dem Ramschportal ebay-Kleinanzeigen werden Stimmrechte für die kommende Mologen-HV am 26. Februar angeboten. Irgendwer versucht auch hier vom Streit um Börsenhallodri Oliver Krautscheid zu profitieren.

(weiter)

Der fiese Zock des Spekulanten und Ex-Sexseiten-Betreibers Thorsten Wagner gegen die Aktionäre der Mologen AG wird bald Behörden und Gerichte beschäftigen.

Dieser Artikel erschien im September 2018. Seit 20 Jahren narrt die Mologen AG den Kapitalmarkt mit irreführenden Erfolgsmeldungen zu ihrer Krebsforschung. Das macht sie für Spekulanten und Betrüger in- und außerhalb der AG interessant. Jetzt flog ein Versuch der Vorteilsgewährung zulasten ahnungsloser Kleinaktionäre auf. (weiter)