Mologen-Kapitalerhöhung: Aktienversenker deckt schweren Fehler in Börsenprospekt auf. Will man Krautscheids peinliche Vergangenheit vertuschen?

Dieser Artikel erschien im April 2015. Im Börsenprospekt zur Mologen-Kapitalerhöhung steht ganz unschuldig, dass kein Mitglied von Management und Aufsichtsrat innerhalb der letzten 5 Jahre in eine Firmenpleite verwickelt war. Hier der Originalwortlaut auf Seite 170 des Prospekts: „During the last five years, no member of the Management Board or the Supervisory Board has acted … Mologen-Kapitalerhöhung: Aktienversenker deckt schweren Fehler in Börsenprospekt auf. Will man Krautscheids peinliche Vergangenheit vertuschen? weiterlesen