Design Bau AG / Deutsche Eigenheim AG: Angeblich auch Vorstand Thomas Schwinger-Caspari „beurlaubt“. Der Neue soll ein kalter Zahlenschubser wie Krautscheid sein und wühlt sich schon durch die Bücher.

Noch immer gibt es keine Unternehmensmeldung zur Entlassung der beiden Design Bau-Vorstände Thomas Schwinger-Caspari und Günter Minge. Neulich meldeten wir, dass Minge seinen Schreibtisch räumt.

Nun verdichten sich die Hinweise, dass beide Vorstände gehen oer bereits gegangen sind. Die offizielle Sprachregelung soll „beurlaubt“ heißen. Ein Nachfolger scheint auch schon gefunden. Der Neue wühlt sich schon seit Wochen durch die Bücher des maroden Unternehmens, erzählt man sich. Es heißt, er sein ein kalter Zahlenschubser wie Aufsichtrats-Chef Oliver Krautscheid.

Wer übernimmt aber den Job der Neuausrichtung, hat Ideen und verkörpert das nach außen? Überzeugende Persönlichkeiten hat diese Firma seit dem Abgang von Klaus von Dohnanyi, der Vorsitzender des Aufsichtsrats und danach Ehrenvorsitzender war, schon lange nicht mehr gesehen.

1 Kommentar(e)

  1. zorro123 schrieb:

    Bestimmt ist der Thomas Schinger-Caspari gemeint und „Vorstand Thomas Schmidt-Caspari“ nur ein Versehen, so wie der Posten dieser Ex-Vorstände ein Versehen ist/war.

    21.08.14 um 20:01 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*



Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.