Bravo, Oliver Krautscheid: offiziell gehört das Management der Corporate Equity Partners AG weiterhin zu den größten Kapitalvernichtern des Landes.

Nein, die Aktienversenker sind ausnahmsweise nicht schuld daran, dass hier CEP-Chef Oliver Krautscheid eins auf die Mütze bekommt. Diesmal ist es die DSW – Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.

In ihrem jährlichen Ranking der größten Kapitalvernichter des Landes ist die Corporate Equity Partners AG und ihr Management wieder ganz oben dabei. Nämlich auf Platz 2.

Was dieses Ranking genau ist und wie es ermittelt wird, steht hier in einem Artikel der Financial Times Deutschland.

Interessant ist dabei der Zeitraum, in dem Daten erhoben werden, die in das Ranking einfließen. Demnach können sich der aktuelle CEP-Chef Oliver Krautscheid und dessen Vorgänger in punkto Versagen respektvoll die Hände reichen.

1 Kommentar(e)

  1. PurpleHeart schrieb:

    Krass!

    Gab’s dafür eigentlich einen Pokal für den 2. Platz bei der Wahl zum schlechtesten Management Deutschlands?

    Gibt’s auch einen Orden für die duldsamsten Aktionäre der Republik?

    27.04.11 um 19:58 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*



Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.