Aus der Fantastic AG wurde die Corporate Equity Partners AG. Aber außer dem neuen Namen ist die ganze Firma seit damals offenbar nicht seriöser geworden…

Vor über 6 Jahren wurde die Fantastic AG, die Schweizer Wirtschaftsgeschichte geschrieben hat (eher eine Wirtschaftszombie-Horrorgeschichte), in die Corporate Equity Partners AG umbenannt. Unter einem damals großspurig auftretenden Verwaltungsratspräsidenten.

Jener Mann versprach Großes, als er in Zürich antrat. Ein erschrockener Kommentator schrieb in dunkler Vorahnung damals diese Sätze.

Wie recht er haben soll wird auf diesem Blog noch ausführlich beschrieben werden.

1 Kommentar(e)

  1. Leichtmatrose schrieb:

    Quatsch nicht rum, Kapitän! Wo bleiben die Fakten über das dubiose Treiben der Verantwortlichen in der CEP AG…?

    15.06.10 um 00:22 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*



Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.